Sandwichpaneele

über mich
Durch den richtigen Bauunternehmer sein Traumhaus erhalten

Es ist schön, dass ihr in den Weiten des Internets meinen Blog gefunden habt. Er soll euch als Anregung und Inspiration dienen. Wenn man sich damit beschäftigt, ein eigenes Haus zu bauen, dann ist es wichtig, dass man mit dem richtigen Bauunternehmen zusammenarbeitet. Dieses muss auf die eigenen Wünsche und Vorstellungen eingehen, damit man das perfekte Eigenheim erhält. Als meine Familie und ich uns zum Hausbau entschlossen haben, war eine intensive Recherche im Vorfeld angesagt. Wir haben viele Angebote und Betriebe miteinander vergleichen, um den optimalen Anbieter zu finden. Als wir diesen hatten, lief der Bau schnell und unkompliziert ab. Auf was wir dabei geachtet haben und welche Kriterien wir hatten, erzähle ich euch hier.

Suche
Archiv

Sandwichpaneele

13 Dezember 2017
 Kategorien: Bau & Bauunternehmer, Blog


Im Bau bedarf es eines stabilen Materials. Doch häufig sind die vorhandenen Baumethoden zu aufwendig, um diese schnell und kostengünstig umsetzen zu können. Grade da, wo wenig Zeit zur Verfügung steht, muss oftmals eine Fertiglösung her, die das Errichten eines Gebäudes in Windeseile erlaubt. Die Sandwichpaneele sind hier meist die richtige Lösung, denn die einzelnen Teile lassen sich einfach aneinandersetzen und müssen daher nicht aufwendig miteinander verbunden werden. Das Prinzip dahinter ist so einfach, dass diese Systeme auch im privaten Einsatz zu finden sind.   

Was sind Sandwichpaneele 

Bei den Paneelen handelt es sich im Grunde um einen Schaumstoffkern, der sich zwischen zwei Metallplatten befindet. Dabei können die äußeren Schichten auch aus anderen Materialen bestehen, sodass zum Teil auch Holz oder Kunststoffe zum Einsatz kommen. Dies hängt aber immer vom Einsatzort der Paneele ab, denn wird diese im Freien verwendet, dann ist Metall und hier zumeist Aluminium die erste Wahl. Die Paneele verfügen über eine Steckverbindung - eine Nut und eine Feder - wie sie auch von Klicklaminat her bekannt ist. Auf diese Weise lassen sich zwei Elemente einfach aneinanderfügen, ohne dass Wind und Wasser eine Chance haben, in diese Verbindung einzudringen. Die Platten werden dabei sowohl für Wand-, als auch für Dachkonstruktionen benutzt.   

Einsatzbereich der Paneele

Die Paneele werden meist von Firmen verwendet. Diese sind beispielsweise bei Profilbleche Dührkop GmbH erhältlich. Hier werden sie in der Regel dazu genutzt, eine Wand zu errichten. Besonders bei Kühlräumen sind die Elemente sehr beliebt, denn bedingt durch den Kern aus Kunststoff, halten sie die Wärme besonders gut im Inneren und sorgen somit dafür, dass nur wenig Energie für den Kühlvorgang erforderlich ist. Aber auch bei Dächern werden die Platten sehr geschätzt, denn sie stellen eine feste Verbindung her und Wasser hat keine Chance einzudringen, da die Feder die Nut vollständig verschließt. Zudem sind die geringen Kosten ein weiterer Aspekt für den Einsatz, denn bereits durch ein einfaches tragendes Gerüst, lässt sich so auf die Schnelle eine Halle errichten oder gar ein ganzes Gebäude isolieren. Zu diesem Zweck werden die Paneele als Vorsatzelemente genutzt.   

Einfache Anwendung auch im privaten Bereich

Die einfache Anwendung der Paneele macht auch den Einsatz im privaten Bereich immer attraktiver. So werden auch viele private Objekte wie zum Beispiel Garagen inzwischen mit diesen Elementen versehen und versiegelt. Auch sind es vor allem die geringen Kosten, die als erstes ein Augenmerk auf die Paneele werfen lassen. In der Regel können gegenüber anderen Baumethoden erhebliche Summen gespart werden, wobei auch der Zeitfaktor nicht zu unterschätzen ist.  

Herstellung in Minuten

Ein Paneel ist dabei in nur wenigen Minuten gefertigt. Die Schaumstoffmasse wird auf den unteren Träger aufgebracht und dann vom oberen Träger abgeschlossen. Dabei sind die Nut und die Feder in dieser Konstruktion bereits vorhanden, sodass die Platten nur noch aushärten müssen bevor sie für die Auslieferung bereit sind. Diese simple Bauweise sorgt dafür, dass auch große Mengen an Paneelen innerhalb kurzer Zeit geliefert werden können, was sie vor allem für Großprojekte interessant macht. Hier kommt es häufig auf jede Minute an, denn Zeit ist dabei im wahrsten Sinne des Wortes auch Geld.